HABEN SIE FRAGEN? Telefon 0 21 61 / 58 40 04 Mo-Fr 7.30-17.30 Uhr · Sa 10-14 Uhr
info@fliesencenter2000.de

Cart:

0 0,00 €
Es befindet sich kein Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Herzlich Willkommen!

Die Mode ist am Boden – allerdings im wahrsten Sinne des Wortes!

23.11.2017 | Fliesencenter
Fließende Formen, warme Farben, mediterrane Anklänge – die zeitgenössische Mode wird immer zeitloser. Die vermehrte Verwendung von Zitaten aus vorangegangenen Epochen, das Aufgreifen bekannter Stile und die Inspirationen aus aller Herren Länder sorgen nicht nur für Vielfalt, sondern auch für eine gewisse Kontinuität. Dank dieser Kontinuität ist es möglich geworden, modische Aspekte auch in Bereichen aufzugreifen, die wesentlich langlebiger als Kleidung sind, wie zum Beispiel Architektur und Innenraumdesign. Fliesen werden ein immer beliebterer Wand- und Bodenbelag, und was liegt da näher, als modische Aspekte auch in das Fliesendesign einfließen zu lassen. Die spanische Manufaktur Peronda beherrscht dieses Zusammenspiel meisterlich und kreiert immer wieder fantastische Fliesenkollektionen, die sich aktueller und altbekannter Modeelemente bedienen. Dabei gelingt es, Designs zu erschaffen, die über alle vier Jahreszeiten hinweg den Raum mit Farbe, Licht und Leichtigkeit füllen. Schließlich kann man ja nicht alle Vierteljahre seine Badezimmerfliesen erneuern … Bisweilen verträgt allerdings jedes Bad, jede Küche und jeder Wohnraum mal eine Erneuerung. Die Firma Fliesen Willems in Mönchengladbach ist hierfür ein perfekter Partner, und dank eines reibungslos funktionierendes Netzwerkes bietet Fliesen Willems auch Komplettlösungen für umfangreichere Renovierungen und Neubauten an. A propos neu: die neuesten Kollektionen der spanischen Fliesenmanufaktur Peronda kann man ebenfalls bei Fliesen Willems bewundern. Lassen Sie sich inspirieren, machen Sie Ihr Zuhause zu einem modischen Schmuckstück! Bild: FLIESEN WILLEMS_Mode+Fliesen_2013.tif Bildunterschrift: Ein herbstlich anmutendes Ambiente mit Fliesen von Peronda – was seinen Charme natürlich ebenso gut im Frühjahr, Sommer und Winter entfaltet